Professionelle Entwicklung von Management- und Führungskompetenzen

Management-Coaching (individuelle Beratung)

Management CoachingFolgende Besonderheiten garantieren die Effektivität unseres Management-Coachings:

  • Positionsbestimmung und Bestandsaufnahme Ihrer Stärken, Schwächen und Potenziale mit wissenschaftlich fundierten Methoden nach Best Practice
  • Fokussierung auf Kompetenzen, die zur Umsetzung Ihrer geschäftlichen, beruflichen und außerberuflichen Ziele besonders wichtig sind. Beispiele für solche Kompetenzen finden Sie in unserem Management Test Center unter www.managementkompetenzen.de
  • Gezielte Förderung Ihrer Führungs- und Umsetzungskompetenzen wie sie bei den erfolgreichsten Unternehmern (Hidden Champions) tatsächlich praktiziert werden. Diese Stärken haben wir bei Interviews mit den Geschäftsführern ermittelt und durch eine Studie mit 28.000 Teilnehmern bestätigt gefunden.
  • Unsere Coaches sind auch erfahrene Praktiker – mit unternehmerischer und disziplinarischer Führungserfahrung.
  • Für die Wirksamkeit des Coachings hat sich der persönliche Entwicklungsplan erwiesen, den wir mit unseren Partnern erarbeiten. Dieser hat einen kurzfristigen (Verhaltensweisen, die man sofort am nächsten Tag praktizieren kann) und einen langfristigen Teil (Kompetenzen, die für die Umsetzung der langfristigen Ziele notwendig sind).

Ausführlichere Informationen über Ablauf, Methoden, Anlässe, Zielgruppen, Qualität und unser Team finden Sie unter: www.management-coaching-frankfurt.de  

Ein Auszug aus unserem Coaching-Leitfaden soll einen ersten Einblick in unser Konzept geben. Klicken Sie dazu bitte auf den folgenden Link: Management Coaching Leitfaden.

Wir distanzieren uns von esoterischen Konzepten wie zum Beispiel Wingwave, NLP oder Systemisches Coaching. Siehe dazu:

  • V. Lau: Obskure Managementesoterik. In: Personalmagazin 09/2013 und Interview im "Karriere-Spiegel" mit gleichem Inhalt (Link zum Online-Artikel)
  • K. Werle: Die Stunde der Scharlatane, in: Manager-Magazin, Heft 3/2007 (Link zum Online-Artikel)
  • Malik, F.: Führen, leisten, leben. Stuttgart/München, 2000, S. 38 ff. (Malik nennt es eine Mischung aus Halbwahrheiten und Leerformeln, bei denen ein Mangel an Kenntnissen sowohl des Managements als auch der Psychologie vorherrscht)
  • W. Pelz: Systemisches Coaching - eine kritische Analyse (pdf download)